aktuelle Angebote

Probiotika für die Haut

Probiotische Bakterien sind uns schon bekannt, z.B. bei der Darmflora. Nun gibt es die Probiotische Behandlung auch für die Haut.
Probiotika, gegen eine gestörte Hautflora und für eine gesunde Haut:

  • wehren hautschädigende Bakterien ab
  • aktivieren die gesunde Mikroflora
  • lindern Irritationen wie Reizungen, Entzündungen und Rötungen
  • reduzieren den Feuchtigkeitsverlust
  • wirken gezielt für die Stabilisierung der Haut.

Die aktiven Mikroben können sich an unsere Hautzellen andocken. So bilden sie ein natürliches Schutzschild, das Krankheitserreger, die unsere Zellen zerstören, abwehren. Die Folge: Die Haut altert langsamer, kann sich ungestört regenerieren und wirkt nach außen frisch, prall und gesund.

Eine gesunde Hautflora ist das beste Schutzschild gegen unsere Feinde: Keime und Krankheitserreger.

Die Behandlung kostet 100,-€;
30 ml Creme bekommen Sie mit.