Thermage/ Therma-Lift

Der Wunsch nach EWIGER Jugend:

Faltenfreie, glatte und straffe Haut von Kopf bis Fuß ist der Wunsch vieler Menschen. Doch mit dem Alter verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität. Fältchen bilden sich, die Haut um die Augen, an Wangen und am Hals erschlafft aufgrund der natürlichen Alterungsprozesse. Der Körper fängt an schlaff zu werden und es bilden sich Runzeln und Cellulite. Hier greift die Thermage/ Thermalift- Behandlung an.

Ziele:

Gesunde und straffe Haut ohne OP und Regenerationsphase ist mit der Behandlung möglich. Ein Körper-, Gesichts- oder Augenlifting mit Thermage strafft die entsprechende Region und regt aufgrund der einzigartigen Radiofrequenztechnologie gleichzeitig die Kollagenneubildung an.

Was passiert bei der Behandlung:

Bei einer Thermage- Lift- Behandlung, wird eine kontrollierte Menge Radiofrequenzenergie abgegeben. Die Wärmeimpulse dringen tief in die Haut ein, während die verschiedenen Hautgewebeschichten gleichmäßig erwärmt werden. Die Menge der zugeführten Energie wird kontrolliert und reguliert abgegeben, so können optimale Behandlungsergebnisse erzielt werden. Die freiwerdende Energie stimuliert die Neubildung von körpereigenem Kollagen. Dadurch kommt es in den Wochen und Monaten nach der Behandlung zu einer weiteren Verbesserung des Hautzustandes. Die verjüngende Wirkung hält etwa drei Jahre an.

 

Anwendungen:

Das nicht- invasive Verfahren wird zur Konturierung des Gesichts, beispielweise zur Straffung der Wangen eingesetzt. Die Augenregion wird geglättet und gefestigt, Krähenfüße und Tränensäcke reduziert, die Augen sind deutlich strahlender. An Armen und Beinen kann lose schlaffe Haut gestrafft sowie die Beschaffenheit der Haut und deren Struktur optimiert werden. Im Bauchbereich eignet sich Thermage besonders bei leichter bis mäßiger Hautbeschaffenheit. Egal in welcher Körperregion Thermage angewendet wird, schon nach einmaliger Behandlung ist eine deutliche Verbesserung spür-und sichtbar- ohne OP, Injektion oder Ausfallzeit. Eine Hautbehandlung mit Thermage hat nicht nur einen Glättungseffekt, sondern bekämpft auch wirksam Cellulite. Unschöne Dellen werden so beseitigt.

 

 

 

Risiken:

Ein- bis zwei Behandlungen reichen gewöhnlich aus, damit die Haut langfristig jünger, glatter und weicher aussieht. Sehr empfindliche Haut kann mit leichten Rötungen, Schwellungen, Dellen oder Bläschen reagieren. Diese bilden sich nach wenigen Tagen von selbst zurück

Abschließend:

Abhängig vom Zustand der Haut und dem Lebenswandel kann eine leichte bis stark auffällige Straffung erzielt werden. In jedem Fall wird eine Verbesserung der Gewebestruktur erzielt.

Preise Beispiele:

 

  Augen:    100,- €
  Kinn:    100,- €
  Wangen: 100,- €
  Kinn und Wangenbereich:  180,- €
  Gesicht komplett:  250,- €
  Hals und Decollete:   250,- €
  Gesicht,Hals, Decollete: 350,- €
  Oberarme: 250,- €
  Innenschenkel: 300,- €
  Knie: 150,- €

 

Wir beraten Sie gerne.